Neues Rezept - Avocado Creme Medici, eine nahe Verwandte der Sauce Medici

Wie beinahe alle (Food) Blogger liebe ich Katzen und bin süchtig nach Nussmus/Nussbutter. Wie passt das zusammen? Keine Ahnung. Und was hat das alles mit Avocado Creme Medici oder mit Sauce Medici zu tun? Unser Kater Topolino liebt Sauce Medici (er kostet besonders gerne davon, wenn ich Salat zum Fotografieren herrichte) und beide – Avocado Creme Medici oder Sauce Medici – enthalten Mandelmus. Das scheint das Geheimnis des speziellen Geschmacks zu sein.

DSC_0566_bearbeitet-3

Zutaten (für 1 Person)

  • 2 getrocknete Tomatenhälften (eine Stunde in Wasser eingeweicht)
  • 1 reife Avocado
  • 1 – 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Mandelmus
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tomate
  • 1/2 rote Paprika (wer möchte)
  • Schnittlauch oder Petersilie

Avocado schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

Geschnittene Schalotte, getrocknete Tomatenstücke sowie frische Tomate (und Paprika) dazugeben, sowie Zitronensaft und Mandelmus. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut vermischen.

Mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen.

Mit getoastetem Brot (Rezept hier) servieren.

Unbedingt versuchen, ich bin sicher, Sie werden die Creme lieben. Lorenzo Medici hätte gesagt, “È deliziosa questa crema di avocado!” (“Wie wunderbar schmeckt diese Avocado Creme!“)

 

Kommentar schreiben